Aussichtspunkt on Kőhegy

  Der 200m hohe Berg südwestlich von Zamárdi ermöglicht einen herrlichen Ausblick auf den Plattensee (Balaton) von Badacsony bis Balatonkenese. Der Kőhegy (Steinberg) hat eine lange Geschichte: es wurde schon von Kelte bewohnt und reiche Römer bauten Villen hier. Reste...

Balaton Schifffahrts AG

  Die Personenschifffahrt auf dem Balaton begann im 19. Jahrhundert, am 21 September 1846. An diesem Tage wurde das erste Dampfschiff "Kisfaludy" ins Wasser gelassen. In den letzten 158 Jahren wurde unsere Firma zu einem bestimmenden Element des Tourismus am Balaton. Unsere Gesellschaft...

Balatonvilágosi Magaspart

  Der Aussichtspunkt Panorama von Balatonvilágos ist einer der schönsten Pünkte des Balatons. Wie am anderen Seite des Balatons, also hier gibt es auch keine Berge oder Turm, den Platz kennt man nur „Steilufer von Aliga”. Das Steilufer am südöstlichen...

Bella Lovasudvar Reiterhof Siófok

  Bella Puszta Reiterhof, Siófok Für Kleinkinder bieten wir die Möglichkeit, in Begleitung, Kutschfahrten oder reiten auf den Ponys durchzuführen. Natur- und tierliebende Menschen, welche gerne reiten, mit den Tieren ihre Freizeit verbringen, laden wir ganzjährig...

Burg Kási - Nyim

  Die mittelalterliche Feldburg befindet sich in dem ehemaligen Ort von Kás, 3 km südwestlich von Nyim. Wahrscheinlich waren Kás und Nyim mittelalterliche Dörfer in Somogy, ideal für Weinanbau, aber beide wurden durch die türkische Okkupation vernichtet. Nyim...

Die Ruine von Kirche Hetyei - Ádánd

  Die Geschichte des mittelalterlichen Dorfes Hetye liegt zurück in der 11. Jahrhundert, der Zeit der Árpád-Dynastie (11-13.J.h.). Hetye verfügte eine Kirche eindeutig nach romanischem Stil, ebenfalls in dieser Zeit gebaut. Leider vernichtete die türkische Okkupation...

Emmerich Kalman Gedenkhaus

Emmerich Kalman Gedenkhaus „Aus diesem Hause brach Emmerich Kálmán (24. X. 1882), der unsterblicher Verfasser der Csárdásfürstin zum Weltruhm auf. Bewohner seines Geburtsortes.” Der weltberühmter Operettkomponist ist am 24. Oktober...

Eselstein - Zamárdi

  Den legendären Eselstein findet man entlang Szőlőhegyi utca, an der westlichen Grenze von Zamárdi, am Anfang des Kleinwalds. Viele entspannende Geschichten versuchen den Ursprung von dem interessanten Felsen zu erklären. Nach einer Legende trägt der Eselstein den...

Evangelisch-reformierte Kirche - Siójut

Spät barock Gebäude wurde im Jahre 1830 aufgebaut. Die Ausrüstung stammt also aus dem 19. Jahrhundert....

Galerius Erlebnisbad und Wellness-Center

  Ab 9.07.2006 empfängt ihre Gäste in internationaler Niveau das Galerius Erlebnissbad und Wellness Zentrum, das als Bad von Siófok aktive und gesunde Ausschaltunsmöglichkeit für alle Altersklasse sichert. Das von dem römischen Caesar Galerius ernannte, das...

Gedächtnisausstellung Ivanyi - Grünwald Béla ...

  Der Kunstmaler Béla Iványi-Grünwald war in Som geboren, im Jahre 1867 (im selben Jahr wurde der Ausgleich als der Anfang der Österreichische-Ungarische Monarchie abgeschlossen). Iványi-Grünwald war Schüler von dem bekannten Kunstmaler Bertalan (Berthold)...

Gokart

Probieren Sie die Beste Gokartbahn der Umgebung! 4oo M Länge 6 m Breite!...

Heilbad Igal

Die Welt wird geheilt bei uns... Fühl´Dich zuhause bei uns… Igal ist eine liebliche Kleinstadt, die sich am Rande von Außen-Somogy versteckt und die mit ihren stimmungsvollen Gassen, historischen Denkmälern und gastfreundlichen Bewohnern und mit ihrem weit bekannten...

Hévíz Spa

Traditionelle Hévízer Heilmethode Das Hévízer Thermalwasser wurde bereits von den Römern genutzt. Davon zeugt auch die Legende der Genesung des oströmischen Kaisers Flavius Theodosius. Die Wurzeln der traditionellen Badekur reichen bis ins Jahr 1795...

Kálmán Imre Kulturális Központ

  Kulturelles Zentrum Emmerich Kálmán Das Zentrum ist das gröβte Institut für die öffentliche Bildung in Siófok und befindet sich neben der Wasserturm (Víztorony) in der Hauptplatz (Fő tér). Ein klimatisierter Theatersaal mit...

Kapelle in Zamárdi

  Die herrliche und gemächliche Kapelle auszulassen wäre ein Verlust. Das kleine Gebäude hat ein besonderer Turm, runde Gestalt und wunderbare Innen. Draußen hinter der Kapelle wurde ein liturgischer Platz gestaltet für Messen im Sommer. Man kann die Kapelle in Zamárdi,...

Képesfa (Baum mit einem Bild) - Ságvár

  Die Kapelle und die Statue von Andocs ein Zielpunkt für Pilger, meistens von Székesfehérvár und Kalocsa als Tradition. Eine Eiche diente als Ruheplatz für den müden Pilgrime: der Baum hatte auch ein heilige Gemälde. Man begann die Eiche als der ''Baum...

Kisboldogasszony Parochialkirche - Zamárdi

  Die Barockkirche in der Hauptstraße (Fő utca) wurde von Sámuel Vajda, Abt von Tihany zwischen 1771 und 1774 aufgebaut. Das Taufbecken und der Altar zeigen Zeichen von Rokoko. Im 2010 bekam die Kirche eine neue, französische barock Orgel, da die alte im Zweiten Weltkrieg...

Levy Galerie

Galerie für zeitgenössische Kunst  ...

Mátyás Lőrincz Denkmal in Ságvár-Gámpuszta

Nach der türkisch Herrschaft war der größte Teil der ságvárer Grenze ein Besitzum im Domkapitel von Veszprém bis 1946. Gám oder Gám Heide war eine von den schönsten Einöden gegen 1856, als die Grenzen des Dorfes markiert wurde. Nach...