In schlechtem Wetter

Emmerich Kalman Gedenkhaus

Emmerich Kalman Gedenkhaus „Aus diesem Hause brach Emmerich Kálmán (24. X. 1882), der unsterblicher Verfasser der Csárdásfürstin zum Weltruhm auf. Bewohner seines Geburtsortes.” Der weltberühmter Operettkomponist ist am 24. Oktober...

Ferenc Nagy Galerie

  Die bedeutendste Sehenswürdigkeit in Tab ist die Galerie des Holzschniters von Ferenc Nagy. Die stadtische Selbstverwaltung hat die Ausstellung im Jahre 1999 erneuert, erweitert. Heutzutage kann man die im ganzen Land einzigartige Ausstellung mit 300 Kunstwerken - das ganze Lebenswerk...

Gedächtnisausstellung Ivanyi - Grünwald Béla ...

  Der Kunstmaler Béla Iványi-Grünwald war in Som geboren, im Jahre 1867 (im selben Jahr wurde der Ausgleich als der Anfang der Österreichische-Ungarische Monarchie abgeschlossen). Iványi-Grünwald war Schüler von dem bekannten Kunstmaler Bertalan (Berthold)...

Heilbad Igal

Die Welt wird geheilt bei uns... Fühl´Dich zuhause bei uns… Igal ist eine liebliche Kleinstadt, die sich am Rande von Außen-Somogy versteckt und die mit ihren stimmungsvollen Gassen, historischen Denkmälern und gastfreundlichen Bewohnern und mit ihrem weit bekannten...

Hévíz Spa

Traditionelle Hévízer Heilmethode Das Hévízer Thermalwasser wurde bereits von den Römern genutzt. Davon zeugt auch die Legende der Genesung des oströmischen Kaisers Flavius Theodosius. Die Wurzeln der traditionellen Badekur reichen bis ins Jahr 1795...

Kisboldogasszony Parochialkirche - Zamárdi

  Die Barockkirche in der Hauptstraße (Fő utca) wurde von Sámuel Vajda, Abt von Tihany zwischen 1771 und 1774 aufgebaut. Das Taufbecken und der Altar zeigen Zeichen von Rokoko. Im 2010 bekam die Kirche eine neue, französische barock Orgel, da die alte im Zweiten Weltkrieg...

Levy Galerie

Galerie für zeitgenössische Kunst  ...

Mineralienmuseum Siofok

  Mineralmuseum Siófok   Die Minerals von Karpat - Becken   Ungarns größte und schönste Mineralsammlung kann man seit Juni 1986 besuchen. Es befindet sich im Zentrum von Siófok, an der Strandpromenade Emmerich Kálmán. Die...

Radio und Television Museum

Man kann in diesem Museum die Rundfunkgeräte aus den 20-er und 30-er Jahren, 60 - 80 Jahre alt Telefone, alte Fernsehgeräte,  alte Plattenspieler und  Tonbandgeräte sehen. Geöffnet: 1. Mai - 30. September Anmeldung erforderlich!...

Schloss Festetics in Dég

  Das wunderbare Gebäude wurde von dem Aristokrat Antal (Anton) Festetics, königlicher Kammerherr aufgebaut. In den Jahren 1810 Antal Festetics beauftragte den begabten Architekt Mihály (Michael) Pollack um ein Schloss nach klassizistischem Stil zu bauen. Ein Nachkomme, Sándor...

Szántódpuszta Tourismus- und Kulturzentrum

Einzigartig Meierhof aus dem 18-19. Jahrhundert....